tropical-travel.de - Reiseführer  

Der Tropenspezialist für Individualreisen auf die schönsten tropischen Inseln

Südsee  Karibik

 

+++ weitere online Reiseführer: Thailand - Bali - Singapur - Hongkong - Cancun, Riviera Maya - Queensland - Dom Rep - Costa Rica - Sri Lanka - Kerala - Laos - Myanmar - Panama - Malaysia - Polynesien - Vietnam - Mauritius - Seychellen - Malediven - Brasilien - Cuba - u.v. Inseln mehr - erst informieren, dann buchen +++  

 

 

Maui [Hawaii - USA]

Maui ist die zweitgrößte und zweitjüngste Insel Hawaiis. Die westliche kleinere Hälfte wurde durch den erloschenen Vulkan Puu Kukui (1764m) geschaffen. Sie ist älter als die östliche größere Hälfte, die durch den mächtigsten Vulkan Hawaiis, den Haleakala, entstand. Er steigt mit seinem höchsten Kraterrand bis 3055m über den Ozean auf und bildet mit einem Durchmesser von 33 Km eine der größten und imposantesten Kraterlandschaften der Welt. Der Krater selbst liegt fast 1000 Meter unterhalb der Gipfelregionen und birgt etliche kleinere (bis 300m Höhe) Vulkanhügel, die bei den letzten Eruptionen entstanden. Der letzte Ausbruch wird aus dem Jahre 1790 beschrieben, seither ruht der Vulkanismus.
Das riesige Vulkanmassiv sorgt dafür, dass der Nordostpassat sich ausgiebig an der Nordostküste abregnet und die südwestliche Leeseite fast vollständig trocken und wolkenlos hält. Dadurch hat diese Seite die meisten Sonnenstunden des Archipels zu bieten.
Auf der 77 Km langen und 42 Km breiten Insel leben ca. 120.000 Hawaiianer von Plantagenwirtschaft, Fischfang und v.a. Tourismus. Etwa 2 Mio. Gäste kommen jedes Jahr nach Maui, damit ist die Insel nach Oahu die zweitbeliebteste. Das liegt zum einen an der landschaftlichen Vielfalt mit über 80 herrlichen Sandstränden und Buchten, Felsküste, Regenwald und Vulkanen, zum anderen am guten Wetter. Mauis schönste Strände und Hotelanlagen liegen an der Westküste West-Mauis zwischen Lahaina und Kahana, sowie an der Westküste Ost-Mauis südlich von Kihei. Zentrum des Tourismus ist im Westen der Ort Kaanapali mit entsprechenden Einkaufs- und Vergnügungsmöglichkeiten.

Hotelsuche mit agoda.de: Maui

Das Wetter: ist auf Maui sehr unterschiedlich. Während es an der Nordostküste häufig und andauernd regnet, bleibt die Südwestküste zumeist regenfrei und sonnig.

Beste Reisezeit: ganzjährig (s. Klimatabelle)

Anreise: Flug über Los Angeles oder San Franzisko nach Honolulu und dann mit lokaler Airline weiter nach Maui # Ihr nächster Flug kann günstig sein, wenn Sie bei airline direct buchen – TÜV-geprüft!

Währung und aktueller Wechselkurs:

Visum: ohne Visum bis 90 Tage

Impfungen: nicht vorgeschrieben

Zeitzone: MEZ -11 Stdn.

Was kann man tun: surfen, biken, Trecking, golfen, segeln

siehe auch www.Polynesiens-Inseln.de

Honolulu

 

Jan

Feb

Mär

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Temp. max.

27

27

28

28

29

30

31

32

31

31

29

28

Temp. min.

19

19

20

20

21

22

23

23

23

22

21

19

Wasser

24

24

24

25

26

26

27

27

27

27

26

25

Regentage

9

9

9

9

7

6

6

6

7

9

9

9

Regenzeit

x

x

x

 

 

 

 

 

 

 

x

x

Beste Reisezeit

 

 

 

x

x

x

US-Ferien

x

x

x

x

Maui_Karte

Sehen Sie mehr Insel- und Hotelkarten unter www.tropical-travel.de/karten (nahezu alle tropischen Inseln)

cheap flight search - take off and fly away

 

booking.com: Hotels weltweit preiswert buchen

 

 

 

 

 

 

 

 

Titelfotos: links © Malbert; Fotolia.com; rechts © William Wang, Dreamstime.com -  Browser-Marktanteile

© tropical-travel.de 2009-  - Impressum Autor  - Kontakt - über mich

online Reiseführer - Flugpreisvergleiche - Reise-News  RSS Feed Reise-News