tropical-travel.de - Reiseführer  

Der Tropenspezialist für Individualreisen auf die schönsten tropischen Inseln

Bali  Südsee

 

+++ weitere online Reiseführer: Thailand - Bali - Singapur - Hongkong - Cancun, Riviera Maya - Queensland - Dom Rep - Costa Rica - Sri Lanka - Kerala - Laos - Myanmar - Panama - Malaysia - Polynesien - Vietnam - Mauritius - Seychellen - Malediven - Brasilien - Cuba - u.v. Inseln mehr - erst informieren, dann buchen +++  

 

 

Bora Bora [Französisch Polynesien]

Bora Bora ist vielleicht die bekannteste und spektakulärste, aber auch weltweit teuerste Atollinsel. Der Korallenring rund um die bergige Insel und die leuchtenden Lagunen mit den säumenden Motus sind atemberaubend. Bereits im Landeanflug glaubt man, das Paradies zu betreten. Der höchste Berg ist der Mount Otemanu - ein erloschener Vulkan - mit 727m Höhe. Die langgezogene Hauptinsel ist 9 km lang und an ihrer breitesten Stelle 5 km breit. Die Siedlungen befinden sich ausschließlich in den Küstenbereichen, das üppig bewachsene Inselinnere ist weitgehend unerschlossen. Eine 32 km lange, befestigte Ringstraße erschließt die Küstenregion, die Siedlungen und die Hotels. Das Inselinnere ist nur stellenweise mit Geländefahrzeugen befahrbar. Aber wer nach Bora Bora kommt, tut dies v.a., um in einem der luxuriösen Stelzenbungalows mitten in der Lagune zu wohnen und die Welt zu vergessen. Etliche Top-Hotels haben sich rund um die Insel verteilt und übertreffen sich gegenseitig an Schönheit und Luxus. Die teuersten Bungalows stehen alle auf den Motus (palmenbewachsene Koralleninselchen auf dem Lagunenring am Riff). Das Lagunenwasser ist ca. 30 Grad warm und kristallklar. Das Preisniveau ist dementsprechend extrem hoch. Ein Aufenthalt auf Bora Bora zählt zu den unvergesslichsten Höhepunkten eines Reiselebens.

book best price   Thailands-Islands-beaches

Bora Bora © Achim Baque | 123RF.com

Bora Bora

 

Hotelsuche mit agoda.de: Bora Bora

Das Wetter: ist nahe dem Äquator ganzjährig tropisch warm. Es gibt keine ausgeprägte Regenperiode, aber tägliche Schauer sind normal. Von Dezember bis April ist das Wetter meist sonniger.

Beste Reisezeit: von Mai bis November (s. Klimatabelle)

Anreise: z.B. mit Air France via Los Angeles nach Papete. Von dort per lokaler Airline (z.B. Tahiti Nui Air) weiter nach Bora Bora # Ihr nächster Flug kann günstig sein, wenn Sie bei airline direct buchen – TÜV-geprüft!

Währung und aktueller Wechselkurs:

Visum: da Bora Bora politisch zu Frankreich zählt, besteht keine Visumspflicht für EU-Bürger

Impfungen: nicht vorgeschrieben

Zeitzone: MEZ -11 Stdn.

Was kann man tun: tauchen, schnorcheln, segeln

siehe auch www.Polynesiens-Inseln.de

Bora Bora

 

Jan

Feb

Mär

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Temp. max.

30

31

31

31

30

29

28

28

29

29

30

30

Temp. min.

23

23

23

23

23

21

21

21

21

22

23

23

Wasser

27

27

27

28

28

27

26

26

26

26

27

27

Regentage

14

13

10

9

8

7

5

4

4

7

9

12

Regenzeit

x

x

x

x

x

 

 

 

 

 

x

x

Beste Reisezeit

 

 

 

 

x

x

x

x

x

x

 

 

Bora Bora Karte

Sehen Sie mehr Insel- und Hotelkarten unter www.tropical-travel.de/karten (nahezu alle tropischen Inseln)

cheap flight search - take off and fly away

 

booking.com: Hotels weltweit preiswert buchen

 

 

 

 

 

Kuba entdecken

 

 

 

 

Titelfotos: links © Malbert; Fotolia.com; rechts © William Wang, Dreamstime.com -  Browser-Marktanteile

© tropical-travel.de 2009-  - Impressum Autor  - Kontakt - über mich

online Reiseführer - Flugpreisvergleiche - Reise-News  RSS Feed Reise-News